Morgen seid ihr alle tot. Denn sie kommen!

Das Gewinnspiel ist beendet (07.04.2014).

amrun jubiläum

Aus einem Buch werden viele, aus einer Idee ein Verlag – ein Jahr Amrûn liegt hinter uns, ein Jahr voller Herzblut, Schweiß und Eierlikör, voller Freude und Zweifel und vor allem: ein Jahr voller Bücher.
Es ist doch wirklich unglaublich, wie schnell so ein Jahr vergeht.
Es ist, als wäre es erst gestern gewesen, als die Idee zu Amrûn aufkam und aus einer Idee ernst wurde. Zwischen Imbissbude und Getränkestand entstand ein Verlag – unser Verlag. Nun ist bereits das erste Jahr vorbei und wir können sagen, dass wir bereits über 20 Bücher hervorbrachten, tolle Autoren entdeckten und noch viel mehr in Planung haben.

Um dieses Ereignis gebührend mit euch zu feiern, haben wir uns eine kleine Schnitzeljagd ausgedacht. Gemeinsam mit einigen unserer Autoren stellen wir euch unsere Bücher und ihre Schöpfer etwas genauer vor. Jeder von ihnen wird eine Frage und einen Hinweis für euch parat haben. Am Ende wird aus den gesammelten Buchstaben der Antworten ein Lösungswort entstehen, das ihr einfach in das entsprechende Gewinnspielformular eintragen müsst und schon habt ihr die Chance auf eines der neun vorgestellten Bücher.

Wir wünschen euch dabei viel Spaß und vor allem Glück!
Euer Amrûn Team

Die Teilnahmebedingungen und das Gewinnspielformular findet ihr auf
Horror and more und dem Amrûn Verlag.

In Dir

 

„In Dir“ von Carmen Weinand

Buchdaten:

Amrûn Horror / eBook ca.
46 Seiten ebook je 1,49€
epub ISBN – 978-3-944729-29-9
mobi ISBN – 978-3-944729-30-5
Kaufen bei Amrûn
Kaufen bei amazon

Ob zu Hause, im Social Network oder in der geschlossenen Anstalt – Der Teufel steckt nicht nur im Detail.
Noch viel lieber steckt er IN DIR !

Drei Kurzgeschichten von Carmen Weinand:
In Ihr
Freakbook
Jenna

 

 

 

Carmen Weinand im Interview

Slasher oder unblutiger Geisterhorror?
Man mag es mir nicht glauben wollen, aber ich mag es eigentlich lieber unblutig und unheimlich. Ich möchte mich im Dunkeln fürchten, unerklärliche Geräusche hören, mich nicht zum Klo trauen und huschende Schatten in allen Ecken vermuten. Das ist für mich der wahre Horror. Leider gibt es davon derzeit keine sonderlich große Auswahl. Die Anzahl der Bücher, die genau das können, lässt sich an zwei Händen abzählen. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Irgendwann kommt wieder so ein Highlight und ich werde eine der ersten sein, die es sich bestellt.

Wie hat Facebook unser Leben verändert?
Leider und Gott sei Dank mehr als gedacht. Ich verbringe definitiv viel zu viel Zeit auf dieser verfluchten Plattform, aber die eine oder andere Sache mag ich auch nicht missen. Es hat alles seine guten und schlechten Seiten.

Würdest du gern mal so richtig austicken und allen deine Meinung geigen?
Habe ich doch schon (siehe „In Dir“).
Aber mal im Ernst. Ich bin generell eine recht gechillte Person. Es dauert lange, bis mir die Krawatte platzt. Dann aber so richtig. Öffentlich austicken? Ja, ich gebe zu, das ist manchmal eine verlockende Vorstellung. Generell bin ich aber eher jemand, der sich die Worte gründlich überlegt, bevor er sie abschießt. Horror-Geschichten eignen sich übrigens hervorragend, um gelegentlich die eine oder andere Person „um die Ecke zu bringen“. Wer es sich mit mir einmal versaut hat, bekommt dann auch in meiner Welt kein Bein mehr auf den Boden. Da bin ich ziemlich konsequent. Trotzdem bin und bleibe ich immer so höflich, wie meine Nerven es mir gerade gestatten.
Wir sind alle nur Menschen, oder?

Wen würdest du als Besessene tyrannisieren, wenn du die Wahl hättest?
Wahrscheinlich würde ich William Peter Blatty heimsuchen. Damit revanchiere ich mich dann für ca. drei Wochen schlafloser Nächte, die mir seine Geschichte damals verpasst hatte. „Der Exorzist“ ist bis heute mit Abstand mein schlimmster Albtraum und somit das Gruseligste, das ich jemals gesehen bzw. gelesen habe. Nichts konnte das bis heute toppen. Ich wette, so eine Fan-Aktion hat Blatty noch nicht erlebt.

Kommen wir zur sechsten Frage: Auf welches Geschwisterpaar beruft sich C.M. Singer, wenn es um die effektivsten Waffen gegen Geister geht?

Die Antwort findet ihr auf der Homepage von Melanie Stoll!
Der 3. und der 7. Buchstabe gehören zum Lösungswort.

Zum Gewinnspielformular.

Übersicht aller teilnehmenden Seiten:
Station 1: Carmen Weinand
Station 2: Thoughts of Moon
Station 3: Claudia Rapp
Station 4: C.M. Singer
Station 5: Quicksilver Moon
Station 6: Jeamy Lee
Station 7: Melanie Stoll
Station 8: Simona Turini
Station 9: Sönke Hansen
Station 10: Constantin Dupien

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Jeamy Lee's books on Goodreads
Monsterseelen Monsterseelen
reviews: 5
ratings: 11 (avg rating 4.18)

Die Traumvektor Tetralogie - I.Ursprung Die Traumvektor Tetralogie - I.Ursprung
ratings: 5 (avg rating 5.00)

Die Traumvektor Tetralogie - Gesamtausgabe Die Traumvektor Tetralogie - Gesamtausgabe
ratings: 4 (avg rating 5.00)

Traumnetze Traumnetze
ratings: 4 (avg rating 4.75)

Die Traumvektor Tetralogie - III.Unität Die Traumvektor Tetralogie - III.Unität
ratings: 4 (avg rating 5.00)